Schlafsack, Pucksack, Bettdecke – man wird ja in allen Themen in kürzester Zeit zum Experten. Das Pucken selbst finde ich sehr schick und logisch. Spätestens seitdem ich in der Mongolei einmal beobachten durfte wie Babys dort fest eingewickelt werden und dann zufrieden schlafen. Es ist so natürlich und kuschelig – Cosy!

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Aber wenn der Pucksack und Schlafsack dann Made in China ist, mit Chemie gefärbt, auf Kosten der Umwelt produziert und das Baby all das einatmet, während es schläft, geht aus meiner Sicht der natürliche Sinn des Ganzen ein wenig verloren.

Also muss ein Schlafsack aus Bio her. Das Baby schläft darin, atmet darin liegt darin.

Da möchte ich persönlich keine Chemie, keine Glyphosat versetzte Baumwolle und natürlich will ich auch nicht, dass Kinder in Indien meinen Babyschlafsack nähen. Er soll also auch made in germany oder made in europe sein. Nach einr längeren Netzrechreche bin ich auf Cosyme gestossen.

www.babyschlafsack-cosyme.de

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Die Babyschlafsäcke sind Matratze, Pucksack und Schlafsack in einem. Du kannst sie in deinen Kinderwagen legen, in den Babybay, das Baby darin durch die Gegend tragen, stillen und gemütlich schlafen lassen.

Je nachdem ob das Baby ruhig oder unruhig ist, kannst du es einfach nur hineinlegen oder mit den Ärmchen richtig einkuscheln und pucken. Also einwickeln. Damit es sich sicher und ruhig und zufrieden fühlen kann.

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Cosyme – 100% Bio

Dazu gibt es ein passendes Kirschkernkissen für den Babybauch. Kirschkerne geben eine natürliche Wärme ab und können in der Mikrowelle oder im Backofen aufgewärmt werden. Es ist klein und leicht, so dass es ganz weich auf dem Babybauch liegen kann.

Cosyme Kirschkernkissen

Und eine Bettschnecke. Ich möchte sie Hilda taufen. Sie sieht aus wie eine Hilda. Sie lässt sich mittels Klettverschlüssen aufschnecken oder auseinanderklappen und um das Bett wickeln. Damit es nicht zieht, wenn das Baby im Bettchen liegt.

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Die Katze liebt Hilda jetzt schon:

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Der Cosyme selbst ist genau wie Hilda und das Kirschkernkissen aus Biobaumwolle und umweltfreundlich, nachhaltig produziert worden.

  • Er ist ausschließlich aus Textilien die in Europa gefertigt werden
  • Alle Stoffe sind entweder aus Bio-Baumwolle nach GOTS oder Öko-Tex Standard 100 zertifiziert

Ein Pucksack, der gleichzeitig Schlafsack ist – 100% Bio, die Firma selbst sitzt in Deutschland – 100% Made in Germany und von Hebammen und Kinderärzten mitentwickelt. Neben der Tatsache, dass die Cosyme Schlafsäcke einfach zauberhaft aussehen, sind sie also mit Experten für die Babybedürfnisse abgestimmt. Die Qualität ist toll, die Baumwolle ganz fein und weich.

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Überzeugt hat mich auch, dass eine Klinik den Schlafsack Herstellerunabhängig geprüft hat – also eine ehrliche Studie, die nicht bezahlt wurde. Weil, wir wissen ja, traue eigentlich keiner Studie, die du nicht selbst bezahlt hast. Aber in diesem Fall wurde der Schlafsack unabhängig vom Hersteller getestet. Perfekt!

„Die Babys im CosyMe erlebten einen messbar besseren Säuglingsschlaf als im traditionellen Babyschlafsack. Die Säuglinge im CosyMe schliefen ruhiger, erwachten nicht so häufig und erzielten eine höhere Schlafeffizienz und -intensität.“ ist das Ergebnis der Studie.

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Was der Cosyme alles kann

Es ist ein Pucksack – ein Schlafsack und das Baby kann einfach weiterratzen, während man es vom Bettchen in den Kinderwagen hebt oder vom Kinderwagen wieder in den Stubenwagen. Durch das Kissen und die Nackenstütze, wird der Kopf geschützt und sie sehen einfach wirklich goldig aus.

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Wir haben das Modell in grau-weiß-kariert gewählt (vielen Dank an das Cosyme-Team, wir lieben ihn), weil das Kinderzimmer in den Farben Gelb und Grau gehalten ist. Dazu die Babyschnecke und das Kirschkernkissen für den Babybauch – auch in grau-weiß kariert – we Love it! Ehrlich gesagt hätte ich selbst am liebsten so einen Cosyme in Übergröße für Erwachsene. So kuschelig fühlt er sich an.

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Cosyme Kirschkernkissen

HIER gibt es einen Artikel zum Thema „Natürlicher Schlaf fürs Baby“ Bilder aus dem Babybettchen – auch Öko natürlich – da wird der Cosyme auch bald drin liegen

Dazu gibt es bei Cosyme auch ein Extrablog, das Fragen rund um den Babyschlaf beantwortet. Zum Beispiel ein Artikel mit 12 Fragen zum Babyschlafsack an eine Hebamme: HIER findest du den Artikel!

 

Cosyme Babyschlafsack in Bio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.